- Anzeige -
- Anzeige -
FORSTFACHVERLAG GMBH & CO. KG · MOORHOFWEG 11 · 27383 SCHEEßEL · info@forstfachverlag.de · www.forstfachverlag.de · ✆ +49 (0) 4263 / 9395-0
    Forstmaschinen-Profi Forstmagazin, Forstzeitung, Harvester, Skidder, Forwarder, Mulcher, mulchen, Rückewagen, Brennholz, Spalter, Hacker, Forst, Forsttechnik, Transport, Holz, Baumfällmaschine, Kettensägen, Fräse, Mobilsägen, Entrindung, Kup, Hackschnitzel, Holzernte, Energieholz, Holzpreise, John Deere, Rückezug, Durchforstungsaggregat, Spezialfahrzeuge, Holz machen, Wald, Forstprofi Forstmaschinen-Profi
DAS FACHMAGAZIN FÜR FORSTTECHNIK UND HOLZTRANSPORT Freitag, 19.01.2018
MEDIADATEN

840TX und 901TX: TX steht für „ThinningXpert“, also für „Durchforstungsspezialisten“.840TX und 901TX wurden auf einer Demo-Tour im Einsatz gezeigt

Die Komatsu Forest GmbH veranstaltete pünktlich zur Markteinführung der neuen TX-Modelle 840TX und 901TX eine Demo-Tour durch Deutschland. Die beiden Durchforstungsspezialisten stellten an insgesamt vier Terminen ihr Können unter Beweis. In Österreich wurden die neuen Modelle exklusiv bei den Türnitzer Forsttagen im Frühjahr präsentiert.

kt_maschine_grIn einem sauerländischen Privatforst wird ein Königstiger eingesetzt, um die Naturverjüngung zu schonen.

Das Sauerland – unendliche Weiten, Fichtenweiten. Je tiefer man in dieses Mittelgebirge kommt, desto häufiger türmen sich Fichtenpolter seitlich der Straße und versperren einem Holz-Lkw den Weg – sehr schön. Viel Fichte hat auch die Wittgenstein-Berleburg'sche Rentkammer. Im Revier Röspe erntet die Firma Forstservice + Holzhandel von Norbert Wegener dicke Fichte, mit einem der schwersten Geschütze, die es in der Hackordnung der Harvester gibt: dem nagelneuen Königstiger von Atlas Kern.

kub_911_5Der Komatsu Snake ist eine prima Ergänzung für Hangforwarder mit Traktionswinde

Seit einigen Jahren scheinen sie die Lösung für die Holzernte im Steilhang zu sein: Kurzholzmaschinen mit antriebssynchron laufender Traktionsseilwinde. Doch manche Einsätze zeigen die Grenzen dieser Technik auf, beispielsweise Erstdurchforstungen ohne hangseitigen Maschinenweg oder das Fehlen geeigneter Ankerbäume für das Traktionswindenseil. Für solche und ähnliche Fälle findet sich seit einigen Jahren der 911 X3M im Programm des Herstellers Komatsu.



{flv img="videos/vid_ecologharvester.jpg" width="500" height="375" psccolor="#FFFFFF" showstop="true"}ecologharvester{/flv}




{flv img="videos/vid_hannibal.jpg" width="500" height="375" psccolor="#FFFFFF" showstop="true"}hannibal{/flv}


westerh_kplDie Kiefernbestände wurden damals auf Heidesand gesät

Im Bezirk des Kammerförsters Rainer Schild aus Scheeßel, also direkt vor der Tür der Redaktion Forstmaschinen-Profi, wurde bisher kaum Energieholz geerntet, jedenfalls nicht im Anschluß nach einer ganz normalen Einschlagsmaßnahme. Aber seitdem es für Energieholz auch hier im Norden einen immer größeren Markt gibt, entschloß sich Schild, in diesem Jahr erstmals Energieholz von einer Fläche zu ernten. Das geht gerade in den niedersächsischen Beständen nicht auf allen Flächen. Aber hier in Westerholz, das zur Gemeinde Scheeßel gehört, findet sich ein Paradebeispiel für den Anfall einer ausreichenden Menge des Energieholzes.


{flv img="videos/vid_ecologforwarder.jpg" width="500" height="375" psccolor="#FFFFFF" showstop="true"}ecologforwarder{/flv}


Die neuen Ponsse-Achtrad-Harvester überzeugen in Deutschland

Als Achtrad-Version besitzt der Ergo einen komplett neuen Rahmen. Die kürzere Motorhaube sorgt für eine bessere Übersicht.Früher war alles besser – Wer kennt diese „Weisheit“ nicht? In manchen Fällen steckt aber durchaus ein Funke Wahrheit dahinter. Ein Beispiel findet sich bei Ponsse. Früher beinhaltete die Produktpalette einen Achtrad-Harvester, den HS 10 Cobra. Im Jahr 2000 wurde dieses Modell ersatzlos gestrichen, warum genau, weiß heute keiner mehr. Knapp zehn Jahre mußten Ponsse-Kunden danach auf einen Harvester mit vier Achsen verzichten (oder sich bei der Konkurrenz umsehen). Auf der letztjährigen Elmia Wood präsentierten die Finnen gleich zwei Achtrad-Vollernter. Inzwischen haben beide Modelle auch deutschen Waldboden unter ihre acht Räder genommen: der Fox auf einer Demotour, der Ergo 8w sogar schon beim ersten Kunden.



Wer immer gut informiert sein will, muß die Zeitschrift FORSTMASCHINEN-PROFI lesen.
Kompetente Fachinformationen rund um Forsttechnik und Holztransport.

nach oben | Startseite

    © 2018 Forstfachverlag GmbH & Co. KG KONTAKT | AGB | IMPRESSUM