- Anzeige -
- Anzeige -
FORSTFACHVERLAG GMBH & CO. KG · MOORHOFWEG 11 · 27383 SCHEEßEL · info@forstfachverlag.de · www.forstfachverlag.de · ✆ +49 (0) 4263 / 9395-0
    Forstmaschinen-Profi Forstmagazin, Forstzeitung, Harvester, Skidder, Forwarder, Mulcher, mulchen, Rückewagen, Brennholz, Spalter, Hacker, Forst, Forsttechnik, Transport, Holz, Baumfällmaschine, Kettensägen, Fräse, Mobilsägen, Entrindung, Kup, Hackschnitzel, Holzernte, Energieholz, Holzpreise, John Deere, Rückezug, Durchforstungsaggregat, Spezialfahrzeuge, Holz machen, Wald, Forstprofi Forstmaschinen-Profi
DAS FACHMAGAZIN FÜR FORSTTECHNIK UND HOLZTRANSPORT Sonntag, 23.09.2018
MEDIADATEN


''Natural Profil'' heißt die Schnittschutzhose aus Leder Eckhard Hotz ist gelernter Forstwirt und Forstingenieur. Wenn sein Hauptberuf es zuläßt,  unterstützt er seine Frau bei der Führung des eigenen Landhausmode-Geschäftes. Weil Lederware einen wichtigen Bestandteil der Modeprodukte ausmacht, kam Eckard Hotz auf die Idee, eine Schnittschutzhose aus Leder zu entwickeln. Das Ergebnis seiner Bemühungen zeigte er nun erstmalig auf der Interforst in München – es trägt den Namen „Natural Profile“. Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) führte das innovative Produkt auf der diesjährigen KWF-Neuheitenliste.


Die patentierte Hose ist ein Novum unter der sonstigen Schnittschutzbekleidung. Blankes Rindsleder schützt die Oberschenkel, während für den unteren Beinbereich ein Kevlareinsatz eingearbeitet wurde. Dieses sehr strapazierfähige Material ist ein zusätzlicher Schutz gegen Dornen und Feuchtigkeit. Unterhalb der Lederhaut befindet sich eine siebenfache Schnittschutzeinlage, die mit einem Baumwollfutter abschließt. Der Schrittbereich ist mit einem sogenannten gerafften Leder ausgearbeitet. Hierbei handelt es sich um wellenartig zusammengeschobene Lederstreifen, die sozusagen in gestauchtem Zustand vernäht wurden. Unter Belastung dehnen sich diese Lederpartien stärker aus, entstauchen sich also. Eingewirkte Gummimaterialien sorgen zusätzlich für eine hohe Bewegungsfreiheit bei allen Arbeitsschritten. Weiterhin ist ein abnehmbarer Nierenschutz vorhanden sowie eine integrierte Handy-Tasche mit speziellem Strahlenschutzgewebe, welches auch bei der Bundeswehr Verwendung findet. Für einen Einführungspreis von 249 Euro ist der zünftige Schnittschutz käuflich erwerbbar.

www.hotz-landhausmode.de



Wer immer gut informiert sein will, muß die Zeitschrift FORSTMASCHINEN-PROFI lesen.
Kompetente Fachinformationen rund um Forsttechnik und Holztransport.

nach oben | Startseite

    © 2018 Forstfachverlag GmbH & Co. KG KONTAKT | AGB | DATENSCHUTZ | IMPRESSUM